Mittwoch, 14. Dezember 2011

Rakotzbrücke im Kromlauer Park

Besuch des Ortes: 30. September 2007

Die Rakotzbrücke (Nähe Bad Muskau) - auch Teufelsbrücke genannt - ist nun wirklich kein so altes Baumwerk, dennoch besticht sie durch ihre Schönheit und verleiht dem Ort einen magischen Hauch. Sie wurde 1860 in zehnjähriger Bauzeit von Friedrich Hermann Rötschke aus Basalt- und Feldsteinen errichtet und überspannt den 35 m breiten Rakotzsee.

Keine Kommentare:

Kommentar posten